Ein paar abschließende Worte

Hi Leute!

Das Schuljahr ist vorbei und es geht ab in die (hoffentlich) erholsamen Ferien.
Gönnt euch Sonne, Spaß und vor allem viel Zeit OHNE Hausaufgaben!
Ich denke wir sind uns alle einig, dass wir uns das wirklich mal verdient haben.

Doch lasst uns nochmal die letzten Monate Revue passieren lassen.

Erinnert ihr euch noch an das ganze Drama um die Änderungen der Stunden- und Pausenstruktur?
Nun, die Schulkonferenz hat entschieden:
30 der 32 Stimmen gingen an den Gegenantrag der SV, durch den erwirkt wurde, dass die Strukturen eben NICHT geändert werden.
Wir danken euch allen, dass ihr so toll mitgemacht habt! Nur durch den großen Rückhalt in der Schülerschaft war es uns möglich so überzeugende Argumente vortragen zu können.

Doch weiter geht’s mit dem Sponsorenlauf.
Boah, war das ein heißer Tag.
Insgesamt konnten wir 3195,70 Euro für das Winterobdachlosenprogramm in Hamburg erlaufen.
Vielen, vielen Dank an die tapferen Läufer, die trotz der brennenden Sonne gelaufen sind!

Kommen wir nun abschließend zum allseitsbeliebten Sommerfest.
Von der Eiszeit über die Antike, den 70er Jahren bis in die Zukunft hatten wir Zeiten am Start, die ihr toll umgesetzt habt.
Besonderes Lob geht hier an die 6a, die sich mit ihrer selbstgebauten Märchenburg besonders hervorgetan hat.
Klasse gemacht!

Doch jetzt hab ich auch genug gelabert.

Euch allen schöne Ferien!

Schreibe einen Kommentar